DIE 7 BESTEN WAFFELEISEN (2023) IM VERGLEICH (INKL. TESTSIEGER)

Mit einem Waffeleisen sind köstliche Waffeln für deine Familie und Freunde im Handumdrehen zubereitet. Ob süß oder herzhaft, ist dabei ganz deinem Geschmack überlassen.

In unserem Ratgeber erfährst du alles, was du über Waffeln und Waffeleisen wissen solltest. Wir zeigen dir, was ein gutes Waffeleisen ausmacht und wie du das perfekte Waffeleisen für dich findest.

1. Welche Arten von Waffeleisen gibt es?

Die meisten modernen Waffeleisen haben eine eigene elektrische Heizung. Du kannst sie unabhängig vom Herd zum Backen von Waffeln verwenden. Etwas seltener sind Waffeleisen, die auf einer Herdplatte erhitzt werden. Bei den Waffelformen gibt es mittlerweile eine große Vielfalt. Besonders beliebt sind Waffeleisen, bei denen du die Einsätze austauschen und unterschiedliche Waffeln, Cupcakes, Cake Pops oder auch Donuts zubereiten kannst.

1.1 Der Klassiker: Waffeleisen in Herzform

Angebot
Cloer (1621) Waffeleisen für klassische Herzwaffeln
  • Fettarmes Backen durch Antihaftbeschichtung
  • Einfache Reinigung durch innen liegendes Scharnier und Fettauffangrille
  • Platzsparende Aufbewahrung

Herzwaffeleisen erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Sie sind sowohl als Einzel- als auch Doppel-Waffeleisen erhältlich und ermöglichen das Backen von Waffeln, die aus fünf herzförmigen Segmenten bestehen, deren Spitzen in der Mitte zusammenlaufen. Eine komplette Herzwaffel hat einen Durchmesser von etwa 15 bis 20 cm.

Die einzelnen Herzsegmente sind nur dünn miteinander verbunden und lassen sich nach dem Backen problemlos voneinander trennen, was eine einfache Portionierung ermöglicht. Diese herzförmigen Stücke eignen sich hervorragend zum individuellen Garnieren mit verschiedenen Toppings oder können als ansprechende Dekoration für andere Gerichte verwendet werden.

1.2 Immer beliebter: Waffeleisen für belgische Waffeln

Angebot
Krups WaffeleisenFDK251
  • Doppelwaffeisen mit zwei tiefen, antihaftversiegelten Platten zur Zubereitung von 2 großen, belgischen Waffeln
  • Speziell entwickelte tiefe Waffelplatten für dicke Waffeln, auf die noch mehr Belag passt – genau richtig für Schleckermäuler
  • Betriebs- und Temperaturkontrollleuchte und Ein-/Aus-Schalter für leichte Verwendung und ideal gelungene Waffeln

Waffeleisen für belgische Waffeln sind ebenfalls als Einzel- oder Doppel-Waffeleisen erhältlich. Je nach Größe können sogar bis zu vier quadratische belgische Waffel mit ihnen gebacken werden. Eine Antihaftbeschichtung sorgt dafür, dass du die dicken Waffeln mit ihren tiefen Taschen problemlos aus dem Waffeleisen herausnehmen kannst.

Fotos von unserem Produkt-Test:

1.3 Ideal für Familien: Das Doppelwaffeleisen

Angebot
SEVERIN Duo-Waffeleisen (WA 2106)
  • Herz-Waffeleisen: Gleichzeitiges Backen von zwei klassischen Herzwaffeln
  • Einstellbarer Temperaturregler: Individuelle Einstellung des gewünschten Bräunungsgrads
  • Backampel: Einfache Kontrolle der Backzeit
  • Slim-Design: Platzsparendes Design, ideal für kleine Haushalte
  • Antihaftbeschichtete Waffelplatten: Mühelose Reinigung des Waffelautomats
  • Hitzebeständiges Gehäuse: Sichere Handhabung während des Backens
  • Leistungsstark: Ca. 1.200 Watt für schnelle und einfache Zubereitung

Das SEVERIN Duo-Waffeleisen verfügt über einen einstellbaren Temperaturregler, mit dem der gewünschte Bräunungsgrad der Waffeln individuell festgelegt werden kann. Die integrierte Backampel ermöglicht die einfache Kontrolle der Backzeit und sorgt so für kinderleichtes und sicheres Backen.

Das Slim-Design des SEVERIN Doppelwaffeleisen ist besonders platzsparend, da es auf den Rücken gestellt und so auch in kleinen Haushalten problemlos im Schrank verstaut werden kann. Die antihaftbeschichteten Waffelplatten ermöglichen eine mühelose Reinigung des Geräts und das hitzebeständige Gehäuse sorgt für eine sichere Handhabung während des Backens.

Mit einer Leistung von ca. 1.200 Watt ist das SEVERIN Waffeleisen leistungsstark und ermöglicht eine schnelle und einfache Zubereitung der Waffeln.

1.4 Im Trend: Das Bubble-Waffeleisen

Angebot
Princess 132465 Bubble-Waffeleisen
2.442 Bewertungen
Princess 132465 Bubble-Waffeleisen
  • Antihaftbeschichtung: Knusprige, luftige Waffeln und einfache Reinigung
  • Kompakte Größe: Platzsparendes Design mit 4,4T x 8,1B x 8,1H cm Abmessungen
  • Leistung: 700 Watt für schnelle und einfache Zubereitung
  • 180° aufklappbar: Bequeme Handhabung und Entnahme der Waffeln
  • Automatische Temperaturkontrolle: Gleichmäßig gebackene Waffeln

Mit dem Princess Bubble-Waffeleisen könnt ihr die trendigen Bubble-Waffeln aus Asien ganz einfach zu Hause zuzubereiten. Überrascht eure Freunde und Familie mit diesen leckeren Waffeln, die sowohl süß als auch herzhaft belegt werden können.

  • Antihaftbeschichtung: Die robuste Antihaftbeschichtung sorgt dafür, dass die Waffeln knusprig außen und luftig innen werden. Zudem ist das Waffeleisen dadurch leicht zu reinigen.
  • Größe und Gewicht: Mit Produktabmessungen von 4,4T x 8,1B x 8,1H cm ist das Bubble-Waffeleisen kompakt und platzsparend. Das Gerät wiegt 1,42 Kilogramm und ist leicht genug, um es einfach zu transportieren oder zu verstauen.
  • Leistung: Das Waffeleisen hat eine Leistung von 700 Watt und eine Spannung von 230 Volt.
  • 180° aufklappbar: Das Waffeleisen kann um 180° aufgeklappt werden, was die Zubereitung und Entnahme der Waffeln erleichtert.
  • Rutschfeste Füße: Die rutschfesten Füße sorgen für Stabilität während des Backens und ermöglichen ein sicheres Backerlebnis auch für Kinder.
  • Automatische Temperaturkontrolle: Die automatische Temperaturkontrolle sorgt für gleichmäßig gebackene Waffeln ohne Anbrennen.
  • Kabellänge: Das 0,7 Meter lange Kabel bietet ausreichend Flexibilität bei der Platzierung des Waffeleisens in der Küche.

2. Was schmeckt besser? Herzwaffeln oder belgische Waffeln?

Hier heißt es: Einfach mal ausprobieren. Herzwaffeln sind etwas weniger Süß und etwas weicher im Biss. Sie eignen sich mit Puderzucker bestreut als Kuchenersatz oder pur als Beilage zu Süßspeisen. Besonders gut schmecken Herzwaffeln, wenn sie noch lauwarm sind. Belgische Waffeln sind etwas fester, wesentlich dicker und eine Spur süßer. Traditionell werden sie nur mit Puderzucker bestreut verzehrt. Es sind jedoch auch verschiedene Variationen, beispielsweise eine Kombination mit Vanilleeis und Schlagsahne oder mit Kirchen und Sahne sehr beliebt.

3. Welche Waffel-Arten gibt es noch?

Im Laufe der Jahrhunderte wurden sehr viele verschiedene Waffelarten entwickelt. Zum Teil sind sie nur in bestimmten Regionen bekannt. Andere wiederum werden praktisch weltweit gegessen. Zwei der beliebtesten Waffelarten stellen wir dir in den folgenden Abschnitten näher vor..

3.1 Lütticher Waffeln

Erzählt wird, dass Lütticher Waffeln im 18. Jahrhundert vom Koch des Lütticher Bischofs erfunden wurden. Der Bischof war bekannt für seine Vorliebe für Süßspeisen mit viel Zucker. Daher hat sein Koch einen Brioche ähnlichen Teig mit reichlich großen Stücken Hagelzucker gemischt und ausgebacken. Während des Backens karamellisiert der Zucker und verleiht dieser Waffelart ihren einzigartigen Geschmack. Durch den Zucker werden diese Waffeln immer etwas knusprig. Erkennbar sind sie an ihrem unregelmäßigen Rand und den tiefen Taschen. Lütticher Waffeln sind bis heute eine Spezialität im Raum Lüttich. Gegessen werden sie pur oder mit etwas Puderzucker bestreut.

3.2 Brüsseler Waffeln

Klassische Brüsseler oder belgische Waffeln werden mit Hefeteig zubereitet. Sie sind in der Regel leicht und fluffig. Je nach Teig können Sie aber auch leicht knusprig ausgebacken werden. Ihre Taschen sind tief und die Waffel selbst ist meist dicker als andere Waffeln. Die Form ist im Unterschied zu den Lütticher Waffeln quadratisch oder rechteckig mit geraden Kanten. Obwohl sie als Brüsseler Waffeln bezeichnet werden, stammen sie nicht aus Brüssel. Erfunden wurden diese Waffeln 1839 in Gent, Belgien. Ihren Namen verdanken sie einem belgischen Gastronom mit Namen Maurice Vermersch, der diese Waffeln 1964 unter dem Namen „Bel-Gem Waffles“ auf der New Yorker Weltausstellung vorstellte.

4. Wie viel Watt sollte ein gutes Waffeleisen haben?

Die Heizleistung eines guten Waffeleisens richtet sich nach der Anzahl und der Größe der Waffeln. Eine ausreichende Leistung ist wichtig, damit das Waffeleisen nach dem Einfüllen des Teigs schnell wieder die Betriebstemperatur erreicht. Kleine Waffeleisen für dünne Herzwaffeln oder eine einzelne belgische Waffel sollten mindestens etwa 500 bis 600 Watt leisten. Die Leistung von größeren Doppel- oder Mehrfach-Waffeleisen sollte 800 bis 1.200 Watt betragen. Mindestens 800 Watt Heizleistung sind auch für Waffeleisen zum Backen der immer beliebter werdenden Bubble-Waffeln empfehlenswert.

5. Welche Vorteile bietet ein Waffeleisen mit Wechselplatten?

Mit diesen Geräten kannst Du Waffeln und je nach Wechselplatte auch Donuts, Cupcakes, Cake Pops oder Sandwiches zubereiten. Verschiedene Geräte kannst du sogar zu einem Kontaktgrill umbauen, um Fleisch damit zu grillen. Die Wechselplatten sind ganz einfach herausnehmbar und können zum Teil in der Spülmaschine gereinigt werden. Bei diesen Waffeleisen hat Stiftung Warentest im letzten Test jedoch bemängelt, dass nicht alle Geräte alle Funktionen gleich gut erfüllen.

6. Checkliste: Was ein gutes Waffeleisen ausmacht?

Ein gutes Waffeleisen sollte mindestens folgenden Kriterien erfüllen, um optimale Ergebnisse zu erzielen:

  1. Heizleistung: Eine Heizleistung von mindestens 800 Watt für Einzel-Waffeleisen und 1.000 Watt für Doppelwaffeleisen stellt sicher, dass das Gerät schnell aufheizt und die Waffeln gleichmäßig gebacken werden.
  2. Antihaftbeschichtung: Die Waffelformen sollten mit einer Antihaftbeschichtung versehen sein, um ein problemloses Herausnehmen der Waffeln und eine schnelle Reinigung der Formen zu ermöglichen.
  3. Temperaturregelung: Eine stufenlose Temperaturregelung ist von Vorteil, da sie die individuelle Anpassung der Bräunungsstufen ermöglicht und somit für jeden Geschmack die perfekte Waffel garantiert.
  4. Backampel: Eine Backampel dient als hilfreiche Anzeige, die signalisiert, wann das Waffeleisen betriebsbereit ist und die Waffeln fertig ausgebacken sind. Dadurch wird das Rätselraten um den richtigen Zeitpunkt eliminiert.
  5. Wärmeisolierung: Um Verletzungen durch Verbrennungen zu vermeiden, sollte zumindest der Griff des Waffeleisens wärmeisoliert sein. Eine gute Wärmeisolierung schützt auch die Oberflächen, auf denen das Gerät abgestellt wird.
  6. Auffangrinne: Eine integrierte Auffangrinne verhindert, dass überschüssiger Teig und Fett aus dem Waffeleisen herauslaufen können. Dies erleichtert die Reinigung und trägt zu einer sauberen Arbeitsfläche bei.

Zusätzlich zu diesen grundlegenden Kriterien können weitere Funktionen wie ein platzsparendes Design, eine einfache Reinigung oder spezielle Waffelformen für noch mehr Komfort und Vielseitigkeit sorgen.

7. Die besten Waffeleisen 2023: Favoriten der Redaktion

In den folgenden Abschnitten stellen wir dir unsere Favoriten und die besten Waffeleisen 2023 näher vor.

7.1 Die besten Waffeleisen in Herzform

Herz-Waffeleisen von Cloer – Testsieger bei Stiftung Warentest

Angebot
Cloer 1621 Waffeleisen für klassische Herzwaffeln, 930 W, Waffelgröße 15,5 cm, stufenlos wählbarer Bräunungsgrad, weiß, Metall
  • Fettarmes Backen durch Antihaftbeschichtung
  • Einfache Reinigung durch innen liegendes Scharnier und Fettauffangrille
  • Platzsparende Aufbewahrung

Das Herz-Waffeleisen von Cloer ist der immer noch amtierende Testsieger aus dem letzten Waffeleisentest der Stiftung Warentest. Das leichte Waffeleisen hat eine Größe von 18,5 x 24 x 10 cm und wiegt nur etwa 1,3 kg. Mit diesem 930 Watt starken Waffeleisen kannst du rund 15,5 cm große Herzwaffeln ganz nach deinem Geschmack backen. Mithilfe eines großen Drehreglers stellst du den Bräunungsgrad stufenlos so ein, wie du ihn magst. Auch die Reinigung gelingt dank des innenliegenden Scharniers und der Fettauffangrille im Handumdrehen. Praktisch und platzsparend ist die integrierte Kabelaufwicklung im Steckerdepot.

SEVERIN WA 2103 Waffelautomat – gut und günstig

Angebot
SEVERIN Waffeleisen, Waffeleisen mit Antihaftbeschichtung für klassische Herzwaffeln, platzsparendes Herzwaffeleisen, ca. 1.300 W Leistung, schwarz/ Edelstahl, WA 2103
  • Herz Waffeleisen – Mit diesem praktischen SEVERIN Waffeleisen können ganz einfach klassische Waffeln zubereitet werden. Ideal geeignet für Schulfeste und Kindergeburtstage.
  • Einfache Zubereitung – Dank einstellbarem Temperaturregler zur Auswahl des gewünschten Bräunungsgrads und Backampel zur Kontrolle der Backzeit gelingen tolle Waffeln kinderleicht.
  • Platzsparende Aufbewahrung – Senkrecht gestellt ist der Waffelmaker besonders schmal gehalten, sodass er auch in kleinen Haushalten platzsparend im Schrank verstaut werden kann.

Das SEVERIN WA 2103 Waffeleisen für Herzwaffeln ist günstig und lässt keine Wünsche offen. 1.300 Watt leistet die Heizung des 20,5 x 25,4 x 10,2 cm große Waffeleisens. Die Backzeit und der Bräunungsgrad können über einen großen und griffigen Drehregler individuell eingestellt werden. Eine Backampel mit roter und grüner Signalleuchte erleichtert die Kontrolle. Wie man es von einem guten Waffeleisen erwarten kann, ist die Waffelform antihaftbeschichtet und leicht zu reinigen. Abwischen mit einem feuchten Tuch reicht für eine gründliche Reinigung des rund 1,57 kg schweren SEVERIN WA 2103 Waffelautomaten.

7.2 Die besten Waffeleisen mit Wechselplatten

Russell Hobbs Fiesta 3-in-1 Waffeleisen – das Multitalent

Russell Hobbs Multifunktionsgerät Rund 3-in-1 [Waffeleisen, Mini Cupcake, Mini Donut Maker) Fiesta Rot (spülmaschinengeeignete & antihaftbeschichtete Platten, 900W) 24620-56
  • 3 in 1 Gerät mit auswechselbaren Platten für Waffeln, Cupcakes und Donuts
  • Herausnehmbare, spülmaschinengeeignete Platten mit hochwertiger Antihaftbeschichtung : Waffelplatten (für 4 Waffeln), Cupcakeplatten (für 6 Cupcakes), Donutplatten (für 6 Donuts)
  • Deckel mit Sicherheitsverschluss, Betriebs- und Temperaturkontrollleuchte

Das Russell Hobbs Fiesta 3-in-1 Waffeleisen überzeugt durch seine verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten. Geliefert wird das runde Waffeleisen mit Einsätzen für belgische Waffeln, Cupcakes und Mini-Donuts. Eine 900 Watt starke Heizung sorgt dafür, dass die Platten nach einem Wechsel schnell wieder auf Betriebstemperatur aufgeheizt sind. Eine Temperatur und Betriebskontrolle sowie ein Sicherheitsverschluss am Deckel machen die Bedienung einfach und sicher. Und wenn du das Russell Hobbs Fiesta 3-in-1 Waffeleisen nicht benutzt, kannst du es dank der kompakten Abmessungen von nur 25,5 x 21 x 29,7 cm platzsparend verstauen.

Russell Hobbs Multifunktionsgerät 3-in-1 (Kombi-Waffeleisen)

Angebot
Russell Hobbs Multifunktionsgerät 3-in-1 [Sandwichmaker, Waffeleisen, Kontaktgrill] Fiesta (spülmaschinengeeignete & antihaftbeschichtete Platten, erweiterbar: Cake Pop, Mini Donut, Churros) 24540-56
  • 3-in-1 Gerät mit auswechselbaren Platten – Sandwichtoaster, Waffeleisen und Kontaktgrill
  • Herausnehmbare Platten mit hochwertiger Antihaftbeschichtung: Extra tiefe Sandwichplatten (Ideal für dickere Toastscheiben sowie für die Zubereitung von Gebäck, Quesadillas und Omeletts), Waffelplatten, Grillplatten
  • Betriebs- und Temperaturkontrollleuchte, Wärmeisolierter Griff mit Verriegelungsfunktion

Das Russell Hobbs Multifunktionsgerät kombiniert Sandwichmaker, Waffeleisen und Kontaktgrill in einem Gerät. Ausgestattet mit einer 760 Watt starken Heizung erreicht das Russell Hobbs 3-1 Gerät nach wenigen Minuten die optimale Betriebstemperatur. Geliefert wird das Gerät mit drei antihaftbeschichteten Wechseleinsätzen, die du in der Spülmaschine reinigen kannst. Eine rote und eine grüne LED zeigen dir, wann das AICOK Waffeleisen aufheizt und wann du Teig, Sandwiches oder Grillgut einlegen kannst. Das nur ca. 25,5 x 16 x 30 cm große Kombi-Waffeleisen kannst du am wärmeisolierten Griff bequem tragen.

7.3 Die besten Waffeleisen für belgische Waffeln

Krups Waffeleisen FDK251 – Belgische Waffeln vom Feinsten

Angebot
Krups Waffeleisen FDK251 | Doppelwaffeleisen | 2 Belgische Waffeln gleichzeitig | Antihaftbeschichtete Platten | für rechteckige | sicher dank isoliertem Griff | 850W | 6x12x12cm | Schwarz
  • Doppelwaffeisen mit zwei tiefen, antihaftversiegelten Platten zur Zubereitung von 2 großen, belgischen Waffeln
  • Speziell entwickelte tiefe Waffelplatten für dicke Waffeln, auf die noch mehr Belag passt - genau richtig für Schleckermäuler
  • Betriebs- und Temperaturkontrollleuchte und Ein-/Aus-Schalter für leichte Verwendung und ideal gelungene Waffeln

Gleich 2 belgische Waffeln gelingen mit dem Krups Doppelwaffeleisen FDK251 wie von selbst. Die beiden tiefen Formen für typische Brüsseler Waffeln sind antihaftbeschichtet und leicht zu reinigen. Das 31,6 x 15,5 x 29,5 cm große Krups Waffeleisen ist solide verarbeitet und bietet eine Heizleistung von 850 Watt. Für Sicherheit sorgt ein wärmeisolierter Griff. Die integrierte Betriebs- und Temperaturkontrollleuchte sowie der griffige Ein-/Aus-Schalter machen die Bedienung einfach und sicher. In vertikaler Position kannst du das Krups Waffeleisen danke Kabelstaufach platzsparend im Küchenschrank verstauen.

Fotos von unserem Produkt-Test:

DOMO DO9047W – frische belgische Waffeln im Doppelpack

Domo DO9047W/N Waffelautomat (1400 Watt, für extra dicke quadratische belgische / brüsseler Waffeln)
  • Schnelles Backen durch starke 1400 Watt
  • Antihaftbeschichtung verhindert das Ankleben
  • Ein- und Aus-Anzeige per LED

In nur zwei Minuten ist das Domo Waffeleisen dank seiner 1400 Watt aufgeheizt und einsatzbereit. Die Backzeit und den Bräunungsgrad kannst du mit einem Drehregler individuell einstellen. Auf mittlerer Stufe sind zwei köstliche belgische Waffeln in nur etwas mehr als einer Minute fertig ausgebacken. Gut gefällt, dass das Domo Waffeleisen sehr kompakt die. Mit seinen Abmessungen von 28 x 10 x 20 cm ist es nur geringfügig größer als zwei Brüsseler Waffeln. Eine Antihaftbeschichtung sorgt dafür, dass die Waffeln immer problemlos herausgenommen werden können. Das Domo Doppelwaffeleisen DO9047W ist zudem mit einer Backampel ausgestattet, die dir die Kontrolle über den Backvorgang erleichtert.

7.4 Die besten Doppelwaffeleisen

SEVERIN WA 2106 Doppel-Waffelautomat

Angebot
SEVERIN Duo-Waffeleisen, antihaftbeschichtetes Doppelwaffeleisen für zwei klassische Herzwaffeln, Herzwaffeleisen im Slim-Design, ca. 1.200 W Leistung, schwarz, WA 2106
  • Herz Waffeleisen – Mit diesem SEVERIN Waffeleisen können gleich zwei klassische Waffeln gleichzeitig zubereitet werden. Ideal geeignet für Schulfeste und Kindergeburtstage.
  • Einfache Zubereitung – Dank einstellbarem Temperaturregler zur Auswahl des gewünschten Bräunungsgrads und Backampel zur Kontrolle der Backzeit gelingen tolle Waffeln kinderleicht.
  • Slim-Design – Auf den Rücken gestellt ist der Waffelmaker besonders schmal gehalten, sodass er auch in kleinen Haushalten platzsparend im Schrank verstaut werden kann.

Severin ist seit vielen Jahren bekannt für gute und preiswerte Küchengeräte. Der SEVERIN WA 2106 Doppel-Waffelautomat ist hier keine Ausnahme. Das rund 35,1 x 24,2 x 9,8 cm große Waffeleisen ist mit einer 1.200 Watt starken Heizung ausgestattet. Zwei Herzwaffeln gelingen so in wenigen Minuten. Über den Temperaturregler kannst du den Bräunungsgrad einstellen, wie du ihn magst. Natürlich sind die Waffelformen antihaftbeschichtet und können einfach mit einem Tuch gereinigt werden. Auch eine Backampel ist vorhanden. Das Gehäuse des kompakten Doppelwaffeleisens wird aus einem hoch-hitzebeständigen Kunststoff hergestellt.

Cloer 1329 Doppelwaffeleisen

Angebot
Cloer 1329 Doppelwaffeleisen für zwei Herzwaffeln, 1700 W, Waffelgröße je 15,5 cm, optische Fertigmeldung, mattiertes Edelstahlgehäuse
  • Zwei Herzwaffeln
  • Fettarmes Backen durch Antihaftbeschichtung
  • Flexibles Scharnier für ein besseres Aufgehen der Waffel

Ebenfalls 1.200 Watt leistet die Heizung des Cloer 1329 Doppelwaffeleisen für zwei Herzwaffeln. Dank der starken Heizung braucht dieses Waffeleisen nur wenige Minuten zum Aufheizen. Eine gut sichtbare LED zeigt an, wenn das Waffeleisen betriebsbereit ist. Die Formen des rund 34 x 24 x 8 cm großen und nur 2.5 kg schweren Doppel-Waffeleisen sind antihaftbeschichtet und leicht zu reinigen. Die Backtemperatur und damit den Bräunungsgrad von leicht gebräunt bis knusprig kannst du ganz einfach einstellen. Rutschsichere Füße sorgen für einen sicheren Stand auf der Küchenarbeitsplatte.

Fotos von unserem Produkt-Test:

8. Die wichtigsten Kaufkriterien von Waffeleisen im Überblick

Bei der Auswahl eines Waffeleisens solltest du auf die folgenden Aspekte achten, um sicherzustellen, dass das Gerät deinen Erwartungen entspricht und alle erforderlichen Funktionen bietet.

  • Leistung: Die Leistung des Waffeleisens sollte ausreichend sein, um eine schnelle und gleichmäßige Wärmeentwicklung zu gewährleisten. Für Einzel-Waffeleisen, beispielsweise für belgische Waffeln, sollte die Heizleistung mindestens 800 Watt betragen. Doppel-Waffeleisen hingegen sollten mit Heizungen von 1.000 bis 1.200 Watt ausgestattet sein.
  • Antihaftbeschichtung: Eine Antihaftbeschichtung ist unerlässlich, um ein einfaches Herausnehmen der Waffeln zu ermöglichen und eine schnelle Reinigung der Formen mit einem Papiertuch oder feuchten Tuch zu gewährleisten.
  • Überhitzungsschutz: Ein integrierter Überhitzungsschutz ist wichtig, um ein Anbrennen der Waffeln zu vermeiden und mögliche Schäden an der Heizung vorzubeugen. Dadurch wird eine längere Lebensdauer des Geräts sichergestellt.
  • Temperaturregler: Ein stufenloser Temperaturregler ist eine essenzielle Funktion eines Waffeleisens. Damit kannst du den Bräunungsgrad der Waffeln individuell nach deinem Geschmack einstellen und die perfekte Waffelkonsistenz erzielen.
  • Abschaltautomatik: Eine Abschaltautomatik trägt zur Sicherheit und Energieeffizienz des Waffeleisens bei. Sie verhindert, dass fertig gebackene Waffeln weiter gebacken werden und verbrennen, und schaltet das Gerät nach einer bestimmten Zeit ohne Nutzung automatisch ab.
  • Betriebskontrollleuchten: Ein Waffeleisen sollte über Betriebskontrollleuchten verfügen, die anzeigen, dass das Gerät eingeschaltet ist, ob es aufheizt oder die optimale Betriebstemperatur erreicht hat. So weißt du immer, wann das Waffeleisen bereit ist, um den Teig einzufüllen.

Praktische Tipps:

  • Achte darauf, dass das Waffeleisen über eine stabile Konstruktion und rutschfeste Füße verfügt, um ein Verrutschen während des Gebrauchs zu verhindern.
  • Ein wärmeisolierter Griff und ein hitzebeständiges Gehäuse sorgen für eine sichere Handhabung des Waffeleisens.
  • Wähle ein Waffeleisen, das leicht zu verstauen ist, insbesondere wenn du in einer kleinen Küche oder Wohnung lebst.
  • Experimentiere mit verschiedenen Teigrezepten und Zutaten, um die besten Waffeln für deinen Geschmack zu kreieren.

9. Welche bekannten Hersteller von Waffeleisen gibt es?

Mittlerweile haben zahlreiche Hersteller von Küchengeräten, Waffeleisen in ihr Programm aufgenommen. Die bekanntesten Hersteller von Waffeleisen sind:

Cloer

Cloer ist ein deutscher Hersteller von Elektrokleingeräten mit einer langjährigen Erfahrung in der Branche. Das Unternehmen legt großen Wert auf Qualität und innovative Technologien. Cloer bietet eine breite Palette von Waffeleisen an, die sich durch ihre benutzerfreundlichen Funktionen und ansprechendes Design auszeichnen. Sie sind bekannt für ihre Langlebigkeit und hervorragende Leistung beim Waffelbacken.

Tefal

Tefal ist ein französischer Hersteller von Haushaltsgeräten, der seit Jahrzehnten für seine hochwertigen Produkte bekannt ist. Tefal-Waffeleisen sind mit Antihaftbeschichtungen und verschiedenen praktischen Funktionen ausgestattet, die das Backen von Waffeln erleichtern. Mit einem Tefal Waffeleisen kannst du eine Vielzahl von Waffelarten in kürzester Zeit zubereiten und gleichzeitig die Qualität und Zuverlässigkeit eines renommierten Herstellers genießen.

WMF

WMF ist ein bekannter deutscher Hersteller von Haushalts- und Küchenartikeln. Das Unternehmen bietet eine Auswahl an hochwertigen Waffeleisen, die sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Gebrauch geeignet sind. WMF-Waffeleisen zeichnen sich durch ihr edles Design, ihre robuste Bauweise und ihre einfach zu bedienenden Funktionen aus. Mit einem WMF-Waffeleisen erhältst du ein langlebiges und zuverlässiges Küchengerät, das perfekte Waffeln garantiert.

Krups

Krups ist ein international bekannter Hersteller von Elektrogeräten mit deutschem Ursprung, der für seine qualitativ hochwertigen und langlebigen Produkte geschätzt wird. Krups-Waffeleisen bieten eine hervorragende Leistung und Benutzerfreundlichkeit, die das Backen von Waffeln zum Kinderspiel machen. Krups legt Wert auf innovative Technologien, die sowohl die Handhabung als auch die Reinigung des Waffeleisens erleichtern und gleichzeitig köstliche Ergebnisse liefern.

10. Gibt es einen Waffeleisen-Testsieger der Stiftung Warentest?

Im Oktober 2010 haben die Profis von Stiftung Warentest zum letzten Mal Waffeleisen auf Herz und Nieren geprüft. Getestet wurden beispielsweise die Heizleistung, die Beschichtung und die Handhabung der verschiedenen Testteilnehmer mit einem Preis von 16 bis 330 Euro. Testsieger wurde das Herz-Waffeleisen 1621 von Cloer. Dieses Waffeleisen ist noch heute erhältlich und auch unser Favorit. Ein neuer Waffeleisen-Test ist bei Stiftung Warentest zurzeit noch in Arbeit. Sobald neue Testergebnisse vorliegen, werden wir dich an dieser Stelle umgehend über die Ergebnisse informieren.

Angebot
Cloer 1621 Waffeleisen für klassische Herzwaffeln, 930 W, Waffelgröße 15,5 cm, stufenlos wählbarer Bräunungsgrad, weiß, Metall
  • Fettarmes Backen durch Antihaftbeschichtung
  • Einfache Reinigung durch innen liegendes Scharnier und Fettauffangrille
  • Platzsparende Aufbewahrung

11. Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Waffeleisen

Womit kann ich ein Waffeleisen einfetten?

Bei Bedarf kannst du ein Waffeleisen mit einem neutralen Speiseöl, beispielsweise Sonnenblumenöl, einfetten. Auch zerlassene Butter und Margarine sind für das Einfetten geeignet.

Wie viel Teig brauche ich für eine Waffel?

Die Teigmenge ist abhängig von der Größe der Waffeln. Für eine normal große Herzwaffel brauchst du etwa 100 g Teig. Ebenso viel benötigst du für eine belgische Waffel. Mit etwa 120 bis 150 g brauchst du für eine Lütticher Waffel mehr Teig. In der Bedienungsanleitung des Waffeleisens steht oft, wie viel Teig du für eine Füllung benötigst.

Wie lange brauchen Waffeln im Waffeleisen?

Die Backzeit von Waffeln hängt ab vom Bräunungsgrad, vom Teig und von der Dicke der Waffeln. Belgische Waffeln mit einem mittleren Bräunungsgrad sind nach etwa 1 bis 1,5 Minuten fertig. Dunkler gebackene Waffeln brauchen bis zu 3 Minuten. Bei Herzwaffeln ist die Backzeit wegen des anderen Teigs je nach Bräunungsgrad mit 3 bis 5 Minuten etwas länger.

Wie halte ich die fertigen Waffeln warm?

Fertig gebackene Waffeln kannst du im Backofen bei 80 bis 100 Grad warm halten. Lege die Waffen dazu auf einen Rost oder einen großen Teller.

Was kann man alles zu Waffeln essen?

Lütticher Waffeln werden traditionell pur oder mit etwas zu Puderzucker bestreut gegessen. Belgische Waffeln kannst du mit Puderzucker bestreuen, mit Kirchen, Beerenobst wie Erdbeeren, Himbeeren oder Blaubeeren belegen oder mit Eis und Schlagsahne genießen. Besonders beliebt sind belgische Waffeln mit Nutella. Deiner Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Du kannst aber auch herzhafte Waffeln mit Käse herstellen. Dazu ersetzt du den Zucker im Teig einfach durch geriebenen Käse nach deinem Geschmack.

Kann ich Waffeln einfrieren?

Waffeln alle Art kannst du problemlos einfrieren. Vor dem Einfrieren sollten die Waffeln ganz abkühlen. Packe sie zum Einfrieren in einen luftdicht verschließbaren Plastikbeutel. Eingefrorene Waffeln kannst du über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen, in der Mikrowelle oder bei ca. 120 – 140 Grad im Backofen wieder aufbacken.

Wie reinigt man ein Waffeleisen?

Durch die Antihaftbeschichtung sind Waffeleisen ganz leicht zu reinigen. Nach dem Abkühlen brauchst du das Waffeleisen nur mit einem Küchentuch aus Papier abzuwischen. Bei Bedarf kannst du die Außenseiten mit einem feuchten Tuch und gegebenenfalls etwas Spülmittel reinigen.

Welche Alternativen zu Waffeleisen gibt es?

Mittlerweile gibt es zahlreiche Alternativen zu Waffeleisen. Sie unterscheiden sich im Prinzip nur durch die Backformen. Sie werden oft als Einzelgeräte oder Multifunktionsgeräte angeboten. Bei den Multifunktionsgeräten sind die Einsätze auswechselbar, sodass du unterschiedliche Leckereien mit einem Gerät herstellen kannst. Die beliebtesten Alternativen zu Waffeleisen sind:

Cake Pop Maker

Mit einem Cake Pop Maker machst du gewissermaßen Kuchen am Stiel. Cake Pops sehen aus wie große Lollis. Cake Pop Maker haben Formen mit zehn bis zwölf tiefen Mulden zum Ausbacken der kugelrunden Cake Pops. Nach dem Auskühlen werden sie wie ein Lutscher auf einen Stiel gesteckt und können nach Belieben dekoriert werden.

Hörnchenautomaten

Mit einem Hörnchenautomaten kannst du Eis-Hörnchen selber backen. Die Formen sind deutlich feiner geriffelt als die von Waffeleisen. Indem du mehr oder weniger Teig in die Form gibst, kannst du unterschiedlich große Hörnchen backen.

Poffertjes Gerät

Poffertjes sind eine holländische Gebäck-Spezialität. Die kleinen Pfannkuchen haben einen Durchmesser von etwa 5 bis 6 cm und werden in speziellen Poffertjes Geräten gebacken. Poffertjes Geräte haben mehrere Mulden, in die der Teig wie bei einem Waffeleisen eingefüllt und gebacken wird.

Sandwichmaker

In einem Sandwichmaker kannst du je nach Größe 2 bis 4 Sandwiches auf einmal zubereiten. Sie haben dreieckige Formen, in denen entsprechen zugeschnittene Toastbrote hineinpassen. Die Sandwiches werden mit Füllung gebacken, sodass beispielsweise Käse schmelzen kann, während das Brot gebräunt wird.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?